Tausend Ideen - nähen, basteln, Pflanzen einbuddeln . . .
Creative Arbeiten machen Spaß und sind oft sehr nützlich.

- Klamöttchen selbst nähen, reparieren, ändern oder umstylen

- Mit Werzeugen diverse Materialien bearbeiten um etwas nützliches
oder dekoratives her zu stellen

- Kräuter statt Geranien im Balkon-Blumenkasten.
Und was man daraus alles zaubern kann  - hmmmmmmm, lecker.

In letzter Zeit erfreuen sich solche Aktivitäten wieder wachsender Beliebtheit. Früher war man darauf angewiesen, vieles selbst erledigen zu können.
Heute ist es ein Hobby, Entspannen beim "Arbeiten", Ausgleich zum Job und nicht zuletzt bekommt man oft Anerkennung für das selbst hergestellte.